News

Neue Qualifikation als Prüfer für das BSA

08.11.2020: Neue Qualifikation für Wolfgang Lenz. Zulassung als Prüfer für das Boule-Sportabzeichen.
 

Das BSA wird in diesem Jahr (2020) als Auszeichnung des Deutschen Pétanque Verband e.V. (DPV) eingeführt. Es ist eine Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Sportabzeichen im Rahmen des Breitensports verliehen. Die Rahmenbedingungen zur Abnahme des BSA sind vergleichbar mit den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens (DSA). Auch das BSA wird jetzt wie das DSA je nach Leistung für die gleichen Übungen in Bronze, Silber und Gold vergeben. (Quelle: DPV, Homepage).

Regelmäßiges Boule-Spiel mittwochs 17.00 h

Corona-bedingt ist alles anders. 
Sonst gilt: An jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat spielen wir von April bis Oktober im Partnerschaftsverein Lorsch e.V. (PVL) auf dem Boule-Gelände am Birkengarten in Lorsch. 
In diesem Jahr 2021 handhaben wir das Boule-Spiel situationsgerecht nach den AHA-Regeln, den geltenden Verordnungen und ganz aktuell nach der "Bundes-Notbremse". Einzeln und zu zweit sowie im eigenen Haushaltskreis ist nach diesen Regeln spielen erlaubt. Bei Inzidenz unter 100 auch mit 5 Personen aus zwei Haushalten.

Boule-Schule Lorsch gegründet

Mit Saisonbeginn 2020 hat die Boule-Schule Lorsch ihre Tätigkeit aufgenommen und es gab von Anfang an Nachfrage nach dem Lern- und Lehrangebot. Es erstreckt sich auf Boule-Unterricht nach individuellem Anspruch, in Gruppen und einzeln sowie auf Boule als Therapie für ältere Erwachsene, die sich körperlich und geistig fit halten wollen, indem sie ihre Koordinationsfähigkeiten erhalten, trainieren und ausbauen, wie z. B. Mitglieder des PVL Lorsch.

Boule-Turnier des PVL am 04. Okt. 2020

Am 4. Oktober trafen sich 21 Teilnehmer und etliche unterstützende Hände des Partnerschaftsvereins Lorsch e. V.  zur dritten Vereinsmeisterschaft, die wieder, gut gelungen, allen Beteiligten Spaß bereitet hat.  (Foto: Norbert Weinbach)

News

Boule-Weisheiten

nach Erkenntnissen von Dietmar Singer, gewidmet dem verdienten Trainer Wolfgang Lenz zur Vereinsmeisterschaft 2020 des Partnerschaftsvereins

Rollt die Kugel weit 

ist das nicht gescheit

Ist sie aber kurz

taugt's für'n Furz

Und die Kugel dicht am Schwein?

So soll es sein!

4. Oktober 2020